Ein­bre­cher hol­ten sich Geld­beu­tel und Auto

BAM­BERG. Nach­dem sie am Sams­tag­mit­tag den Geld­beu­tel und die Auto­schlüs­sel bei einem Ein­bruch erbeu­tet hat­ten, ent­ka­men bis­lang unbe­kann­te Täter auch mit dem in der Nähe abge­stell­ten VW Tou­ran ihres Opfers. Die Kri­po Bam­berg ermit­telt und bit­tet um Zeugenhinweise.

Zwi­schen 12 Uhr und 13.30 Uhr dran­gen die Ein­bre­cher über die Haus­tür in die Woh­nung in der Hei­lig­grab­stra­ße in Bam­berg ein und ent­wen­de­ten aus einer Hand­ta­sche den Geld­beu­tel sowie die Fahr­zeug­schlüs­sel für einen VW. Anschlie­ßend erbeu­te­ten die Täter auch den dazu pas­sen­den schwar­zen VW Tou­ran mit den amt­li­chen Kenn­zei­chen „BA‑W 2101“, der im Hin­ter­hof des Anwe­sens abge­stellt war. Das Auto hat einen Zeit­wert von rund 11.000 Euro.

Der Kri­mi­nal­dau­er­dienst aus Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hinweise:

  • Wer hat am Sams­tag­mit­tag ver­däch­ti­ge Per­so­nen im Bereich der Hei­lig­grab­stra­ße gesehen?
  • Wem ist der schwar­ze VW Tou­ran mit den Kenn­zei­chen „BA‑W 2101“ seit Sams­tag­mit­tag aufgefallen?

Hin­wei­se nimmt die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar