“Farb­rausch in Acryl” in der Muse­ums­werk­statt im Kunst­mu­se­um Bayreuth

Eri­ka Raboc­zi führt am Sams­tag, 21. Okto­ber, von 10 bis 14 Uhr, in der Muse­ums­werk­statt im Kunst­mu­se­um in die Tech­nik der Acryl­ma­le­rei ein. Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen für den Kurs sind bis Don­ners­tag, 12. Okto­ber, tele­fo­nisch unter 0921 50703840 oder per Mail volkshochschule@​stadt.​bayreuth.​de mög­lich. Im Herbst leuch­tet die Natur in ihren schön­sten Far­ben. Auch die Acryl­ma­le­rei bie­tet die Mög­lich­keit, beson­ders farb­in­ten­si­ve Kunst­wer­ke zu schaf­fen. Dabei ist die Tech­nik ein­fach zu erler­nen. Die Basis ist Was­ser, doch nach dem Trock­nen ist Acryl­far­be was­ser­un­lös­lich. Die Far­ben kön­nen in star­ken Schich­ten oder in dün­nen Lasu­ren auf­ge­tra­gen wer­den. Mit den leuch­ten­den Acryl­far­ben und pro­fes­sio­nel­ler Unter­stüt­zung kann nach Her­zens­lust expe­ri­men­tiert werden.

Schreibe einen Kommentar