Kam­mer­mu­sik mit einem her­aus­ra­gen­den Vio­l­in­vir­tuo­sen: Kon­zer­te in Bad Ste­ben und Stegaurach

Markus Wolf (links) mit seinem Meisterkurs beim Abschlusskonzert im vergangenen Jahr

Mar­kus Wolf (links) mit sei­nem Mei­ster­kurs beim Abschluss­kon­zert im ver­gan­ge­nen Jahr

Er möch­te jun­gen Gei­ge­rin­nen und Gei­gern hel­fen und ihnen neue Wege auf­zei­gen: Mar­kus Wolf, Kon­zert­mei­ster des Baye­ri­schen Staats­or­che­sters, „Baye­ri­scher Kam­mer­vir­tuo­se“ und Lei­ter einer Vio­lin­klas­se an der renom­mier­ten Münch­ner Musik­hoch­schu­le. Der durch vie­le CD-Ein­spie­lun­gen bekannt gewor­de­ne Künst­ler wird Ende Okto­ber in Ober­fran­ken zu einem Mei­ster­kurs erwar­tet. Auf­grund der Bau­ar­bei­ten an Haus Mar­teau nicht wie gewohnt in der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks Ober­fran­ken in Lich­ten­berg, son­dern aus­nahms­wei­se im benach­bar­ten Bad Ste­ben sowie im Rah­men der Rei­he Haus Mar­teau auf Rei­sen in Stegaurach.

Mar­kus Wolf wur­de 1962 in Wien gebo­ren. Seit 1989 ist er Erster Kon­zert­mei­ster an der Baye­ri­schen Staats­oper in Mün­chen. Zuvor hat­te er die glei­che Posi­ti­on bei den Wie­ner Sym­pho­ni­kern inne. Als Solist und Kam­mer­mu­si­ker kon­zer­tier­te er unter ande­rem mit Wolf­gang Sawal­lisch, Sir Colin Davis, Zubin Meh­ta, Mar­cel­lo Viot­ti, Peter Schnei­der, Kent Naga­no, Jun Märkl und Ivor Bol­ton. 1999 grün­de­te er zusam­men mit Johan­nes Deng­ler und Juli­an Riem das „Münch­ner Horn­trio“, des­sen Album mit Tri­os von Johan­nes Brahms, Györ­gy Lige­ti und Charles Koech­lin mit dem Echo-Klas­sik-Preis 2012 aus­ge­zeich­net wurde.

Seit dem Jahr 2000 unter­rich­tet Mar­kus Wolf am Münch­ner Richard-Strauss-Kon­ser­va­to­ri­um und seit 2005 an der Musik­hoch­schu­le Augs­burg. Mit der Inte­gra­ti­on des Richard-Strauss-Kon­ser­va­to­ri­ums in die Hoch­schu­le ist er seit 2008 Dozent an der Hoch­schu­le für Musik und Thea­ter Mün­chen. 2012 wur­de Mar­kus Wolf zum Hono­rar­pro­fes­sor ernannt.

Seit 2010 geht die Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks auf Rei­sen. „Damit soll Musik­freun­den aus ganz Ober­fran­ken die Mög­lich­keit eröff­net wer­den, einen ein­zig­ar­ti­gen Kon­zert­abend zu erle­ben“, sagt Bezirks­tags­prä­si­dent Dr. Gün­ther Denz­ler. Der Bezirk möch­te mit den Kon­zer­ten der Mei­ster­kur­se auch neue kul­tu­rel­le Akzen­te set­zen und das Poten­ti­al von Haus Mar­teau als Musik­be­geg­nungs­stät­te mit inter­na­tio­na­lem Ruf wei­ter ausbauen.

Der Mei­ster­kurs für Vio­li­ne mit Pro­fes­sor Mar­kus Wolf fin­det vom 23. bis zum 28. Okto­ber statt. Der Kurs soll die Mög­lich­keit bie­ten, sich auf ein Pro­be­spiel vor­zu­be­rei­ten. Kla­vier­as­si­stenz hat die japa­ni­sche Pia­ni­stin Yukie Toga­shi, Dozen­tin am Vor­arl­ber­ger Lan­des­kon­ser­va­to­ri­um. Die Teil­neh­mer des Mei­ster­kur­ses kom­men aus Ita­li­en und aus Deutschland.

Prof. Wolf wird zum Auf­takt am 22. Okto­ber um 19 Uhr im Pfarr­saal im Haus der Begeg­nung, Bad­stra­ße 21 in 95138 Bad Ste­ben ein öffent­li­ches Eröff­nungs­kon­zert für die Kurs­teil­neh­mer spie­len. Ein­tritts­kar­ten dafür gibt es zum Preis von neun Euro (mit Gäste­kar­te acht Euro) an der Abendkasse.

Das Abschluss­kon­zert des Mei­ster­kur­ses geht am Frei­tag, 27. Okto­ber um 19 Uhr in der Rei­he „Haus Mar­teau auf Rei­sen“ im Bür­ger­saal, Schul­platz 3 in 95192 Ste­gau­rach über die Büh­ne. Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf im Rat­haus, Schloss­platz 1, Tele­fon 0951/992220 und an der Abend­kas­se für 10 Euro, ermä­ßigt 5 Euro.

Ein wei­te­res Abschluss­kon­zert fin­det am 28. Okto­ber um 19 Uhr im Gro­ßen Kurs­haus­saal, Bad­str. 30 in 95138 Bad Ste­ben. Ein­tritts­kar­ten dafür gibt es zum Preis von neun Euro (mit Gäste­kar­te acht Euro) an der Abendkasse.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.haus​-mar​teau​.de

  • Eröff­nungs­kon­zert mit Pro­fes­sor Mar­kus Wolf
    Sonn­tag, 22.10.2017, 19 Uhr, im Pfarr­saal im Haus der Begeg­nung, Bad­stra­ße 21 in 95138 Bad Steben
    Kar­ten an der Abend­kas­se, Preis: 9 Euro, ermä­ßigt 8 Euro
  • „Haus Mar­teau auf Rei­sen“ mit Mar­kus Wolf und den Teil­neh­mer des Mei­ster­kur­ses für Violine
    Frei­tag, 27.09.2017, 19 Uhr, Bür­ger­saal, Schul­platz 3, 95192 Stegaurach
    Kar­ten: Vor­ver­kauf im Rat­haus, Schloss­platz 1, Tele­fon 0951/992220 und an der Abendkasse
    Preis: 10 Euro, ermä­ßigt 5 Euro
  • Abschluss­kon­zert mit Mar­kus Wolf und den Teil­neh­mer des Mei­ster­kur­ses für Violine
    Sams­tag, 28.10.2017, 19 Uhr, im Gro­ßen Kurs­haus­saal, Bad­str. 30 in 95138 Bad Steben
    Kar­ten an der Abend­kas­se, Preis: 9 Euro, ermä­ßigt 8 Euro

Schreibe einen Kommentar