Ausbildungsstart in DEB-Berufsfachschulen“ in Bamberg

Im Deutschen Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) hat am 02. Oktober für die Physiotherapeuten (m/w) das neue Schuljahr begonnen. Für die Fachrichtungen Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w) und Masseur (m/w) ging es bereits zum Ende der Sommerferien los.

Die Ausbildung in allen drei Bereichen erfolgt sehr praxisnah. Während ihrer zwei- bzw. dreijährigen schulischen Ausbildung erhalten die Schüler die Möglichkeit, Teile der Ausbildung in relevanten Einrichtungen zu absolvieren, um Praxiserfahrung zu sammeln. An die Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistenz schließt unmittelbar ein halbjähriges Apothekenpraktikum an. „Um den Schülern in allen Ausbildungsrichtungen einen guten Start in ihr Berufsleben zu ermöglichen, legen wir besonders Wert auf eine handlungsorientierte und fundierte Ausbildung mit erfahrenen Lehrkräften. Bereits während der Ausbildung bekommen unsere Schüler Einblick in die anderen Berufsrichtungen des therapeutischen Teams, da wir mehrere Ausbildungsrichtungen unter einem Dach anbieten“, betont Außenstellenleiter Axel Höfle.

Wer sich für eine der Ausbildungsrichtungen interessiert, kann sich gerne an die DEB-Berufsfachschulen, Dürrwächterstraße 29, wenden. Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2018 werden ab sofort angenommen.

www.deb.de