Verabschiedung und Dienstjubiläen am Landratsamt Forchheim

Landrat Dr. Hermann Ulm, Lorenz Kaiser, Martina Dorner, Michael Urbanczyk, Barbara Hubert, Maria Greif, Helmut Dötzer, Reinhold Stark, Peter Boywitt, Personalratsvorsitzender Klaus Ponner, Hildegard Schwarzmann
Landrat Dr. Hermann Ulm, Lorenz Kaiser, Martina Dorner, Michael Urbanczyk, Barbara Hubert, Maria Greif, Helmut Dötzer, Reinhold Stark, Peter Boywitt, Personalratsvorsitzender Klaus Ponner, Hildegard Schwarzmann

Im Kulturraum St. Gereon wurden wieder Beschäftigte des Landratsamtes von Landrat Dr. Hermann Ulm für ihre Dienstjubiläen geehrt und nach langjähriger Tätigkeit verabschiedet.

Verabschiedung

Herr Lorenz Kaiser wurde 1984 im Rahmen der Arbeitsbeschaffungsmaßnahme „Sozialprojekt des Landkreises“ als pädagogischer Mitarbeiter der VHS des Landkreises Forchheim eingestellt. Er war zudem stellv. Leiter des FB „Kultur, VHS, Sport“. 2009 vollendete er seine Dienstzeit von 25 Jahren. Außerdem engagierte sich Herr Kaiser jahrelang für die Organisation des Fränische Schweiz Marathons. Mit Aublauf des 30. September geht er nun in seinen wohlverdienten Ruhestand.

In diesem Zusammenhang wurden weitere Mitarbeiter des Landratsamtes für ihre Dienstjubiläen geehrt:

25 Jahre

  • Herr Peter Boywitt (Kfz-Werkstatt Deponie Gosberg)
  • Frau Martina Dorner (Jugendamt)
  • Herr Helmut Dötzer (Müllabfuhr)
  • Frau Maria Greif (Jobcenter Forchheim)
  • Frau Barbara Hubert (Amt für Jugend, Familie und Soziales)
  • Herr Michael Urbanczyk (Naturschutz)

40 Jahre

  • Frau Hildegard Schwarzmann (Schulangelegenheiten)
  • Herr Reinhold Stark (Finanz- und Liegenschaftsmanagement)

Landrat Hermann Ulm bedankte sich für die engagierte und qualifizierte Arbeit und wünschte für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Schreibe einen Kommentar