Autoaufbruch wegen Jacke

BAYREUTH. Wegen einer nahezu wertlosen Jacke brach ein unbekannter Täter in der Nacht auf Montag ein Auto in einer Tiefgarage in der Königsbergstraße auf. Die Kripo Bayreuth ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

In der Zeit von Sonntag, 19 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, hebelte ein bislang Unbekannter ein Ausstellfenster eines in der Tiefgarage abgestellten Peugeot auf und gelangte so in das Auto. Aus dem Innenraum entnahm er eine ältere beige Kunstlederjacke im Wert von etwa 5 Euro und entkam damit unerkannt. Dabei richtete er Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro an.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Tiefgarage in der Königsbergstraße wahrgenommen haben, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 zu melden.