Lang­jäh­ri­ger Fische­rei­fach­be­ra­ter Dr. Robert Klupp mit Bezirks­me­dail­le geehrt

Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und Dr. Robert Klupp bei der Verleihung in der Hallermühle in Lehen.

Bezirks­tags­prä­si­dent Dr. Gün­ther Denz­ler und Dr. Robert Klupp bei der Ver­lei­hung in der Hal­ler­müh­le in Lehen.

Die sil­ber­ne Ehren­me­dail­le des Bezirks wur­de jetzt an Dr. Robert Klupp aus Gesees ver­lie­hen. Als lang­jäh­ri­ger Lei­ten­der Fischerei­di­rek­tor des Bezirks setz­te er sich jahr­zehn­te­lang sehr enga­giert für die Gewäs­ser und ihre Bewoh­ner im Regie­rungs­be­zirk ein. Klupp war Initia­tor der Teich­ge­nos­sen­schaft Ober­fran­ken und Grün­der der Lehr­an­stalt für Fische­rei in Aufseß.

In sei­ner fast 40-jäh­ri­gen Amts­zeit beim Bezirk ver­fass­te er 140 Ver­öf­fent­li­chun­gen zur Fische­rei – zum Teil mit deutsch­land­wei­tem Vor­bild­cha­rak­ter. Zum 100-jäh­ri­gen Jubi­lä­um der Fach­be­ra­tung gab er mit zahl­rei­chen Exper­ten den Fisch­ar­ten­at­las Ober­fran­ken­her­aus, einen 360 Sei­ten star­ken Band mit einer Bestands­auf­nah­me aller in Ober­fran­ken behei­ma­te­ten Fische, Kreb­se und Muscheln.

Die Fach­be­ra­tung für Fische­rei habe sich durch Klupps kon­struk­ti­ve Arbeit in Ober­fran­ken und weit dar­über hin­aus einen guten Ruf erwor­ben, sag­te Bezirks­tags­prä­si­dent Dr. Gün­ther Denz­ler bei der Ver­lei­hung in der Hal­ler­müh­le in Lehen: „ Im Namen des Bezirks­tags von Ober­fran­ken und auch per­sön­lich sage ich Ihnen herz­li­chen Dank für Ihren her­aus­ra­gen­den Ein­satz für Ober­fran­kens Was­ser­welt und deren Bewoh­ner, für Ihr gro­ßes, wirk­lich krea­ti­ves und mit­rei­ßen­des Enga­ge­ment, ihr sehr erfolg­rei­ches Net­wor­king in Sachen Fische­rei – kurz: dafür, dass Sie den Fischen stets Ihre Stim­me gelie­hen haben, die nicht zu über­hö­ren war“.

Dr. Robert Klupp sei auch die wis­sen­schaft­li­che Sei­te sei­nes Berufs stets ein gro­ßes Anlie­gen gewe­sen. So habe er mit der Züch­tung des Auf­se­ßer Saib­lings, einer Kreu­zung aus euro­päi­schem und ame­ri­ka­ni­schem See­saib­ling, einen äußerst schmack­haf­ten Spei­se­fisch geschaffen.

Dem erfolg­rei­chen Net­wor­king des Geehr­ten sei es zu ver­dan­ken, dass in Ober­fran­ken stets ein gutes Mit­ein­an­der zwi­schen dem Bezirks­fi­sche­rei­ver­band, der Teich­ge­nos­sen­schaft und der Fach­be­ra­tung für Fische­rei herr­sche, von dem alle Sei­ten pro­fi­tier­ten: Teich­wir­te, Fischer und die Fach­be­ra­tung für Fische­rei als zen­tra­le Dienst­stel­le für fische­rei­li­che Fra­gen, die zustän­dig ist für Fisch­ar­ten­schutz, Fische­rei­för­de­rung, Teich­wirt­schaft und Gewässerbewirtschaftung.

Seit 1966 ver­leiht der Bezirk Ober­fran­ken die Ehren­me­dail­le in Sil­ber an Per­sön­lich­kei­ten, die sich in beson­de­rem Maße für Ober­fran­ken und sei­ne Men­schen enga­giert haben.

Schreibe einen Kommentar