Inter­na­tio­na­le Woche im Land­kreis Bam­berg – Am Wochen­en­de im Programm…

Kreismusikschule Bamberg, Foto: Ralph Thyroff
Kreismusikschule Bamberg, Foto: Ralph Thyroff

Auf zum End­spurt! Noch bis Sonn­tag, 1.10. läuft die Inter­na­tio­na­le Woche des Land­krei­ses Bam­berg. Hier die Ver­an­stal­tun­gen am Sams­tag und Sonntag:

Sams­tag, 30.9.2017:

  • 14.00 – 17.00 Uhr: Kanal­damm zwi­schen Strul­len­dorf und Alten­dorf: “verbinden/​/​trennen” – Abschlussprä­sen­ta­ti­on als inter­na­tio­na­le Kunst­mei­le am Main-Donau-Kanal. Acht Künster/​innen aus 5 Län­dern prä­sen­tie­ren ihre Ent­wür­fe für einen Skulp­tu­ren­weg. Ein­füh­rung durch die Kura­to­rin Rosa Brun­ner um 14.00 Uhr am Infopa­vil­lon des Fluss­pa­ra­die­ses Fran­ken an der Main-Donau-Kanal-Brücke in Hirschaid, Schleu­sen­weg 4 (Sculp­turenet Dialouges)
  • Begleit­pro­gramm: Aus­stel­lung der Grund- und Mit­tel­schule Strul­len­dorf “Deutsch­land sehen, Deutsch­land ver­ste­hen – Kin­der mit und ohne Migra­ti­ons­hin­ter­grund malen Deutsch­land”, außer­dem Schleu­sen­füh­rung etc..
  • 16.30 – 17.30 Uhr, Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land (Saal), Haupt­str. 3–5, 96158 Frens­dorf: Inter­na­tio­na­les Musik­schul­kon­zert, Gemein­schafts­kon­zert der Kreis­musik­schu­le Bam­berg mit der Musik­schu­le aus Jablon­ec (Gab­lonz, Tsche­chi­en) und einem gemisch­ten Chor aus Piecho­wice in Polen, AKteu­re: Das Jazz-Ensem­ble “Jazz­tett”, das Blech­blä­ser – Ensem­ble “Brass Jablon­ec”, der Chor “audi­da”, ein Irish Folk Ensem­ble sowie eini­ge Soli­sten. Ver­an­stal­ter: Kreis­musik­schu­le Bam­berg. Der Ein­tritt ist frei. Anschlie­ßend erfolgt der Anstich des Land­kreis­bie­res durch Land­rat Johann Kalb in der alten Scheu­ne des Museums.
  • 20.00 Uhr, Kul­tur­bo­den Hall­stadt, An der Markt­scheu­ne 1, 96103 Hall­stadt: Jubi­lä­ums­fest­abend Hall­stadt mit der Part­ner­ge­mein­de Hall­statt am See (Öster­reich) anläss­lich des 35. Jah­res­ta­ges der Part­ner­schaft. Ein­tritt frei. Ver­an­stal­ter: Stadt Hallstadt

Sonn­tag, 1.10.2017:

  • 11.00 – ca. 21.00 Uhr, Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land, Haupt­str. 3–5, 96103 Frens­dorf: Tag der sport­li­chen und kul­tu­rel­len Viel­falt – Musi­ka­li­sche Mati­née, Spiel­fest, Abschlusskonzert:
    Gemisch­tes Pro­gramm im Lau­fe des Tages und Abends mit fol­gen­den Programmpunkten:
    • 11.00- 13.00 Uhr Musi­ka­li­sche Mati­née (Kreis­musik­schu­le Bam­berg und Musik­schu­le Jablonec)
    • 13.00 – 17.00 Uhr Spielfest
    • 19.00 Uhr Abschluss­kon­zert mit den “Les quat­re baguettes”

Ein­tritt frei.

Ver­an­stal­ter: Land­kreis Bam­berg in Koope­ra­ti­on mit der SpVgg Stegaurach

Eini­ge Ange­bo­te der IWo lau­fen über das Wochen­en­de hin­aus noch län­ger wei­ter, so die­se Ausstellungen:

  • Noch bis 22.10.2017, Mi/​Sa/​So jeweils 12.00- 18.00 Uhr, Schloss Sas­s­an­fahrt, Schloß­platz 1, 96114 Hirschaid: No Limits – Pro­fes­sio­nel­le Glas­kunst aus Tschechien
  • Noch bis 13.10.2017, Spar­kas­se Bam­berg, Geschäfts­stel­le Schön­leins­platz, 96047 Bam­berg: “Zwi­schen Hei­mat und Frem­de – ein Aus­stel­lungs­pro­jekt.” Eine Aus­stel­lung zum The­ma Hei­mat, gestal­tet von Schü­le­rin­nen des Eichen­dorff-Gym­na­si­ums Bam­berg. Geöff­net wäh­rend der Schalteröffnungszeiten.
  • Noch bis 31.12.2017, Land­rats­amt Bam­berg, Foy­er im Sit­zungs­trakt, Lud­wig­s­tr. 23, 96052 Bam­berg: Black and White - Aus­stel­lung des spa­ni­schen Künst­lers und Archi­tek­ten José Sali­nas. Geöff­net wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten des Land­rats­am­tes (Mo – Frei täg­lich ab 7.45 Uhr)

Schreibe einen Kommentar