Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt: Vor­trag “Gibt es evan­ge­li­sche Tracht?”

Tracht aus dem 19.Jh. Foto: Dagmar Rosenbauer

Tracht aus dem 19.Jh. Foto: Dag­mar Rosenbauer

Am Don­ners­tag, 28. Sep­tem­ber 2017 um 19.30 Uhr star­tet der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt das Vor­trags­pro­gramm im Herbst im Resengörg­saal, Haupt­str. 36 mit einem wei­te­ren Bei­trag zum Luther­jahr. Die Trach­ten­ex­per­tin Dag­mar Rosen­bau­er aus Kun­reuth refe­riert über das The­ma ” Gibt es evan­ge­li­sche Tracht?”. Am Bei­spiel der Trach­ten aus der Frän­ki­schen Schweiz wer­den Kli­schees hin­ter­fragt und es darf nach dem Vor­trag kon­tro­vers dis­ku­tiert werden.

Der Ein­tritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar