Inter­na­tio­na­le Woche im Land­kreis Bam­berg – Heu­te im Programm …

Noch bis zum kom­men­den Sonn­tag, 1. Okto­ber 2017 ist die „Welt zu Gast im Land­kreis Bam­berg“. Im Rah­men der „Inter­na­tio­na­len Woche“ wur­den in Trä­ger­schaft des Land­krei­ses Bam­berg ins­ge­samt 39 Ver­an­stal­tun­gen an 18 ver­schie­de­nen Orten auf die Bei­ne gestellt.

Heu­te auf dem Pro­gramm steht:

  • 17.00 Uhr, Foy­er im Sit­zungs­trakt des Land­rats­am­tes Bam­berg: Ver­nis­sa­ge der Aus­stel­lung „Black and White – José Sali­nas, Künst­ler und Archi­tekt“, Lauf­zeit der Aus­stel­lung: 28.9.- 31.12.2017, geöff­net zu den Öff­nungs­zei­ten des Landratsamtes
  • 18.30 Uhr, Treff­punkt: Park­platz des 1. FC Lauf (Zap­fen­dorf), Füh­rung durch das „Obst­pa­ra­dies Bam­ber­ger Land“, Unko­sten­bei­trag 3,00 €, Infor­ma­tio­nen bei Uwe Hoff, Tel.: 0951/ 85–527
  • 18.30 Uhr und 20.00 Uhr, Ober­haid: Sene­ga­le­si­scher Abend anläss­lich des 10-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums der Part­ner­schaft der Erz­diö­ze­se Bam­berg mit dem Bis­tum Thiés im Sene­gal.
    18.30 Uhr Got­tes­dienst in der Pfarrkirche,
    20.00 Uhr „Teran­ga Sene­ga­le­se”- West­afri­ka­ni­sche Gast­freund­schaft mit sene­ga­le­si­scher Musik im Pfarr­heim, mit dem bekann­ten Musi­ker Flug­ence Faye und sei­ner Sängerin

Schreibe einen Kommentar