Grün­der­treff in Forch­heim – Aus­tausch für Grün­der und Jungunternehmer

Sie den­ken dar­über nach, sich selb­stän­dig zu machen? Oder haben Sie es viel­leicht schon getan? Nun geht es dar­um, die näch­sten Schrit­te zu gehen. Hier kann Ihnen der Grün­der­treff im Land­rats­amt Forch­heim behilf­lich sein.

Der Grün­der­treff soll (zukünf­ti­gen) Exi­stenz­grün­dern als Platt­form zum Ken­nen­ler­nen und gegen­sei­ti­gen Infor­ma­ti­ons­aus­tausch die­nen. Sie spre­chen über Ihre Erfah­run­gen bei der Exi­stenz­grün­dung und haben die Mög­lich­keit zur gegen­sei­ti­gen Unter­stüt­zung. Als Ihre Ansprech­part­ner fun­gie­ren auch Exper­ten der IHK für Ober­fran­ken Bay­reuth, der Aktiv­se­nio­ren Bay­ern e. V. sowie der Wirt­schafts­för­de­rung des Land­krei­ses Forchheim.

Ziel des Tref­fens ist der zwang­lo­se Aus­tausch zwi­schen Grün­dern und Jung­un­ter­neh­mern. Neben dem Auf­bau eines Kom­mu­ni­ka­ti­ons­netz­wer­kes kön­nen sich hier­aus im Ide­al­fall auch Koope­ra­tio­nen entwickeln.

Der Grün­der­treff fin­det am Frei­tag, 06.10.2017, in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr im Land­rats­amt Forch­heim, Kul­tur­raum St. Gere­on, Am Strecker­platz 3, Forch­heim, statt. Die Orga­ni­sa­to­ren bit­ten um vor­he­ri­ge Anmel­dung unter der Tele­fon­num­mer 09191 86–1021 oder per E‑Mail an wifoe@​lra-​fo.​de

Schreibe einen Kommentar