Feri­en­trai­ning für ganz flei­ßi­ge Kara­te­ka in Neu­ses

Sanfte Gewalt ...

Sanf­te Gewalt …

Das Neuse­ser Kara­te-Feri­en­trai­ning, für die zu Hau­se Geblie­be­nen, war wie immer ein schö­ner Erfolg. Eine grö­ße­re Grup­pe traf sich 6 Wochen lang regel­mä­ßig, um sich mit Hel­mut Sta­del­mann auf kom­men­de Mei­ster­schaf­ten und Prü­fun­gen vor­zu­be­rei­ten. Steht doch zu Weih­nach­ten eine gro­ße Farb­gurt- und Dan (Meister)-Prüfung an. Zu die­ser Prü­fung wird wie­der ein exter­ner Prü­fer des Deut­schen Kara­te-Ver­ban­des erwar­tet. Gera­de im Kara­te gilt, ohne Fleiß kein Preis. So wur­de am letz­ten Feri­en­trai­nings­tag der begehr­te Ein­trag in den Kara­teaus­weis ein­ge­fügt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de

Schreibe einen Kommentar