Die Dyna­mik Forch­heims im Her­zen des Medi­cal Val­ley beein­druckt in China

Die Chinesische Delegation in Forchheim. © Stadt Forchheim
Die Chinesische Delegation in Forchheim. © Stadt Forchheim

Forch­heim war Euro­pa­sta­ti­on für eine Dele­ga­ti­on aus Zhongs­han, einer Mil­lio­nen­stadt west­lich von Hong­kong. Ein Chi­ne­sisch-Deut­sches Aus­tausch­ge­spräch der Gesund­heits­in­du­strie gab den Anlass sich im Medi­cal Val­ley Cen­ter (MVC) über das ört­li­che Grün­der­zen­trum und die Ent­wick­lung Forch­heims als Stand­ort der Medi­zin­tech­nik zu informieren.

Die chi­ne­si­sche Dele­ga­ti­on stell­te ihren Medi­cal Tech­no­lo­gy-Park vor und bot Koope­ra­tio­nen für ein neu­es Groß­pro­jekt an, den Sino-Ger­man-medi­ci­ne-Park. Herr Nau­mann von der Wirt­schafts­för­de­rer der Stadt Forch­heim konn­te mit der posi­ti­ven Dyna­mik des Medi­zin­tech­nik Stand­or­tes Forch­heim die Gäste beein­drucken. „Die Stadt Forch­heim ent­wickelt sich zur High­tech-Regi­on der baye­ri­schen Medi­zin­tech­nik. Es freut mich sehr, dass die­se posi­ti­ve Ent­wick­lung auch im Aus­land wahr­ge­nom­men wird“, so Wirt­schafts­för­de­rer Vik­tor Naumann.

Herr Stöck­lein vom Medi­cal Val­ley Clu­ster erläu­ter­te die Auf­ga­ben und Struk­tu­ren des Dienst­lei­stungs­clu­sters Medi­cal Val­ley Euro­päi­sche Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg mit sei­nen ins­ge­samt rund 500 Unter­neh­men sowie 65 Kran­ken­häu­ser in der Metropolregion.

Mit gro­ßem Applaus wur­de der Abschluss eines Ent­wick­lungs­ver­tra­ges zwi­schen Zhongs­han und der deut­schen Aus­lands­han­dels­kam­mer (AHK) Chi­na gefei­ert. Gemein­sam wol­len die Ver­trags­part­ner ein wei­te­res Are­al für die Medi­zin­tech­nik und für die Gesund­heits­för­de­rung ent­wickeln. Herr Hou, Bür­ger­mei­ster der Stadt Zhongs­han, lud die Gesund­heits­un­ter­neh­men der Regi­on ein, sich an dem Vor­ha­ben zu betei­li­gen und beton­te die Ent­wick­lungs­chan­ce für bei­de Sei­ten. Erste Ansät­ze einer inter­na­tio­na­len Koope­ra­ti­on fin­den sich bereits zwi­schen dem Beruf­li­che Fort­bil­dungs­zen­tren der Baye­ri­schen Wirt­schaft (bfz) dem Insti­tut für Gesund­heit & Pfle­ge – Inter­na­tio­nal (IGP) in Forchheim.

„Begei­stert sind wir von dem gro­ßen Inter­es­se der Stadt Zhongs­han für die beruf­li­che Bil­dung im Gesund­heits­we­sen und die spon­ta­ne Ein­la­dung zum Besuch in Chi­na“, so Mar­tin Alfs­mann vom bfz Forchheim-Bamberg.

Zum Schluss dank­te die AHK dem Medi­cal Val­ley Cen­ter Forch­heim und dem Insti­tut für Gesund­heit & Pfle­ge – Inter­na­tio­nal (IGP) für die gelun­ge­ne Orga­ni­sa­ti­on der Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar