Bus­se machen Platz für Fest­um­zug in Gaustadt

Wegen des Fest­um­zugs zur Gaustadter Kirch­weih am kom­men­den Sams­tag, 30. Sep­tem­ber, sind von 13.45 Uhr bis cir­ca 15.30 Uhr meh­re­re Stra­ßen für den Ver­kehr gesperrt. Davon sind auch die Stadt­bus­se nach Bisch­berg und Gaustadt betrof­fen.

Die Linie 906 ver­kehrt auf dem Weg von und nach Bisch­berg in bei­den Rich­tun­gen über den Hafen. Die Hal­te­stel­len „Regens­bur­ger Ring“ bis „Stein­berg“ kön­nen zwi­schen 13.45 Uhr und 15.30 Uhr nicht bedient wer­den.

Auf dem Weg nach Gaustadt enden die Fahr­ten der Lini­en 906 und 916 an der Hal­te­stel­le „Frutolf­stra­ße“. Die Hal­te­stel­len „Spin­ne­rei“ bis „Fried­hof Gaustadt“ sowie „Kröt­lein­stra­ße“ bis „Titus­stra­ße“ kön­nen nicht bedient wer­den.

Schreibe einen Kommentar