Kreis­musik­schu­le Bam­berg: Inter­na­tio­na­les Musik­schul­kon­zert in Frensdorf

Die Kreis­musik­schu­le Bam­berg bekommt im Rah­men der Inter­na­tio­na­len Woche des Land­krei­ses Bam­berg erst­mals Besuch von aus­län­di­schen Gästen. Vom 29. Sep­tem­ber bis 1. Okto­ber 2017 wer­den ein Chor aus Piecho­wice (Polen) und zwei Ensem­bles der Musik­schu­le „Zak­lad­ni Umelecka Sko­la“ aus Jablon­ec nad Nis­ou (Tsche­chi­en) zu Gast sein.

Neben vie­len Aktio­nen der Begeg­nung und des Aus­tau­sches gibt es natür­lich auch vie­le musi­ka­li­sche Programmpunkte:

  • Inter­na­tio­na­les Musikschulkonzert
  • Sams­tag, 30. Sep­tem­ber 2017, 16:30 Uhr,
  • Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land (Saal), Frensdorf

Gleich im Anschluss, um 17:30 Uhr, umrah­men die Ensem­bles den offi­zi­el­len Anstich des neu­en Landkreisbieres.

Am Sonn­tag, 1. Okto­ber 2017, 11:00 bis 13:00 Uhr, musi­zie­ren dann alle Akteu­re in einer Mati­née, eben­falls im Saal der Muse­ums­gast­stät­te Frensdorf.

Musi­ka­lisch betei­ligt sind:

  • „Sto­war­zy­sze­nie Chór Para­fi­al­ny Har­fa“ aus Piecho­wice (Polen)
  • „Brass Jablon­ec“ aus Jablon­ec nad Nie­s­ou (Tsche­chi­en)
  • „Jazz­tet“ aus Jablon­ec nad Nie­s­ou (Tsche­chi­en)
  • audi­da Chor der Kreis­musik­schu­le Bamberg
  • Folk-Band der Kreis­musik­schu­le Bamberg
  • Kla­vier- und Gesangs­so­li­sten der Kreis­musik­schu­le Bamberg

Der Ein­tritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar