Hort­be­treu­ung in Bay­reuth über dem Durchschnitt

Bay­reuth ver­fügt der­zeit über 558 Betreu­ungs­plät­ze für Schul­kin­der in Hor­ten, Kin­der­häu­sern, ‑gär­ten und Schu­len, 130 Kin­der neh­men das Ange­bot der OGTS-Kom­bi (Schu­len St. Geor­gen und Her­zo­g­hö­he) wahr, zir­ka 160 Kin­der besu­chen eine gebun­de­ne Ganz­ta­ges­grund­schu­le (Gra­ser­schu­le und Schu­le Her­zo­g­hö­he), wei­te­re 237 Schüler/​innen besu­chen offe­ne Ganz­ta­ges­grund­schu­len und zir­ka 200 Plät­ze ste­hen für die Mit­tags­be­treu­ung an den Grund­schu­len zur Ver­fü­gung. „Aus­ge­hend von zir­ka 2.000 Grund­schul­kin­dern liegt der Ver­sor­gungs­grad in Bay­reuth bei bedarfs­ge­rech­ten 64,25 Pro­zent – und damit deut­lich über dem bay­ern­wei­ten Durch­schnitt von rund 50 Pro­zent“, fasst Ober­bür­ger­mei­ste­rin Bri­git­te Merk-Erbe zusam­men. „Bis­her konn­ten wir auch bei dring­li­chen Fäl­len immer eine zufrie­den stel­len­de Lösung für die gan­ze Fami­lie finden.“

In Bay­reuth wird eine Viel­zahl von Betreu­ungs­mög­lich­kei­ten ange­bo­ten. Neben den rei­nen Hor­ten gibt es Plät­ze für Schul­kin­der in Kin­der­häu­sern/-gär­ten oder in Hor­ten an Schu­len. Das sind qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Maß­nah­men der Schü­ler- bezie­hungs­wei­se Hort­be­treu­ung, da die Kin­der von päd­ago­gisch geschul­ten Fach­kräf­ten betreut wer­den. Dazu kommt die soge­nann­te Offe­ne-Ganz­tags­schu­le-Kom­bi (OGTS-Kom­bi), eine Kom­bi­na­ti­on aus Schul- und Jugend­hil­fe-Betreu­ung. Dane­ben gibt es die rein schu­li­schen Betreu­ungs­ma­ß­nah­men wie gebun­de­ne und offe­ne Ganz­ta­ges­schu­len sowie die Mittagsbetreuung.

Ins­ge­samt gibt die Stadt Bay­reuth für Per­so­nal­ko­sten­zu­schüs­se für die Betreu­ung von Hort­kin­dern rund 1,2 Mil­lio­nen Euro im Jahr aus. Für den Neu­bau der Men­sa an der Schu­le Her­zo­g­hö­he hat die Stadt Bay­reuth zudem rund 900.000 Euro investiert.

„Mit einer Voll­ver­sor­gung bei den 3- bis 6‑Jährigen und den bedarfs­ge­rech­ten Ver­sor­gun­gen der 1- bis 2‑Jährigen (56 Pro­zent) und der Grundschüler/​innen unter­stützt Bay­reuth in erheb­li­chem Maße Eltern, Fami­lie und Beruf in Ein­klang zu brin­gen“, so die Oberbürgermeisterin.

Schreibe einen Kommentar