Grü­ner Wahl­ma­ra­thon – „Auf ein Bier mit Özde­mir“ in Bamberg

Cem Ses­si­on – Bam­berg Edition

Kat­rin Göring-Eckardt und Cem Özde­mir star­ten im End­spurt zur Bun­des­tags­wahl den Grü­nen Wahl­ma­ra­thon. Er führt sie in 42 Stun­den in 16 Bun­des­län­der. An den letz­ten bei­den Tagen vor der Wahl wol­len Kat­rin Göring-Eckardt und Cem Özde­mir auf 16 Ver­an­stal­tun­gen noch­mal für ein star­kes Grü­nes Ergeb­nis bei der Bun­des­tags­wahl kämp­fen – für Umwelt und Gerech­tig­keit und gegen einen Rechts­ruck in Deutschland.

Die ein­zi­ge Stadt in Bay­ern, in der ein Stopp des 42 Stun­den Wahl­ma­ra­thons ein­ge­legt wird, ist Bam­berg. Am kom­men­den Frei­tag, 22.9., begeg­net Cem Özde­mir gemein­sam mit der ober­frän­ki­schen Spit­zen­kan­di­da­tin Lisa Badum den Men­schen in der Sand­stra­ße. Die Tour beginnt um 23 Uhr auf der Unte­ren Brücke und klingt dann im „Stil­bruch“, Obe­re Sand­stra­ße 18, aus. Dort heißt es dann: „Auf ein Bier mit Özde­mir“. Doch auch schon auf dem Weg dort­hin ist Gele­gen­heit für Fra­gen an den Spitzenkandidaten.

Ein­tritt frei.

Der Grü­ne Wahl­ma­ra­thon wird ab 22.9.17, um 7.00 Uhr auf www​.grue​ne​.de/​l​ive unun­ter­bro­chen zu sehen.

Schreibe einen Kommentar