Bay­reu­ther Stadt­rat im Livestream

Am Mitt­woch, 27. Sep­tem­ber, wird erst­mals eine Sit­zung des Bay­reu­ther Stadt­ra­tes aus dem Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses live ins Inter­net über­tra­gen. Inter­es­sier­te kön­nen das Gesche­hen dann ganz ein­fach auf ihren PC-Bild­schir­men zuhau­se, auf ihren Lap­tops, Tablets oder am Han­dy verfolgen.

Die nach einem umfäng­li­chen Aus­schrei­bungs­ver­fah­ren aus­ge­wähl­te Bay­reu­ther Fir­ma TMT hat hier­für nicht nur die erfor­der­li­chen tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen im Sit­zungs­saal geschaf­fen, son­dern sorgt auch für die rei­bungs­lo­se Über­tra­gung per Livestream.

Die Live-Schal­tung der monat­li­chen Sit­zun­gen erfolgt ab dem 27. Sep­tem­ber zunächst für 18 Mona­te. Ein nach­träg­li­ches Anschau­en, bei­spiels­wei­se in einer Media­thek, ist aus daten­schutz­recht­li­chen Grün­den nicht möglich.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum neu ange­leg­ten Live­stream fin­den Inter­es­sier­te auf www​.bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar