Bun­des­ge­schäfts­füh­rer des ADFC infor­miert sich vor Ort über Radentscheid

Auf Ein­la­dung der Initia­ti­ve Rad­ent­scheid Bam­berg wird am Frei­tag, 22.09.17 von 13 – 15 Uhr der Bun­des­ge­schäfts­füh­rer des All­ge­mei­nen Deut­schen Fahr­rad­clubs (ADFC) e.V., Herr Burk­hard Stork, aus Ber­lin nach Bam­berg kom­men, um sich vor Ort über den Erfolg und Fort­schritt der inzwi­schen deutsch­land­weit rele­van­ten Initia­ti­ve Rad­ent­scheid Bam­berg, aber auch die hie­si­ge Situa­ti­on für Rad­fah­ren­de zu informieren.

Gegen 13.10 Uhr wer­den sich Stork und die Initia­to­ren des Rad­ent­scheids am Schönleinsplatz/​Café Ron­do zu einem kur­zen Aus­tausch mit dem zwei­ten Bür­ger­mei­ster Dr. Chri­sti­an Lan­ge als Ver­tre­ter der Stadt tref­fen. Im Anschluss wird eine Bege­hung eini­ger für den Rad­ver­kehr wich­ti­ger Orte, wie z.B. der Lan­gen Stra­ße stattfinden.

Schreibe einen Kommentar