Vortrag in Forchheim: „Christenverfolgung im 21. Jahrtausend“

Am kommenden Donnerstag, 21.9.2017, spricht Herr Peter Siemens von „Open Doors Deutschland“, einem überkonfessionellen Hilfswerk für verfolgte Christen, im Don Bosco Stüberl der Pfarrei Don Bosco über das Thema der weltweiten Christenverfolgung im 21. Jahrtausend. Nach fachlicher Einschätzung leiden heute nachwievor mehr als 200 Mio Christen unter einem hohen Maß an Verfolgung, weil sie sich zu Jesus Christus bekennen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Es ergeht herzliche Einladung an die Mitglieder und Freunde des Männerkreises und des Frauenbundes der Pfarrei Don Bosco Forchheim sowie an alle interessierten Mitbürger.