Neu­er Kurs in Hirschaid: „Sport trotz(t) Demenz“

Die Demenz­in­itia­ti­ve für Stadt und Land­kreis Bam­berg weist auf den neu­en Kurs für Men­schen mit Demenz und Beglei­tung „Damit das Leben Freu­de macht“ beim TSV Hirschaid hin. Kurs­be­ginn ist am 5. Okto­ber 2017, vor­ab fin­det ein Info­abend am 21. Sep­tem­ber 2017 um 19:15 Uhr im Sport­heim, Allee­str. 2, TSV Hirschaid statt.

Im Rah­men des Info­abends beant­wor­tet Diet­mar Vet­ter Fra­gen rund um das The­ma Demenz und stellt Ingrid Pam­perl das Kurs­an­ge­bot vor. „Sport trotz(t) Demenz“ ist ein Modell­pro­jekt der Alz­hei­mer Gesell­schaft Lan­des­ver­band Bayern.e. V. in Koope­ra­ti­on mit dem Baye­ri­schen Lan­des-Sport­ver­band (BLSV). Gera­de im frü­hen Sta­di­um der Erkran­kung möch­ten Men­schen so weit wie mög­lich in ihrem bestehen­den Umfeld blei­ben. Bewe­gungs­an­ge­bo­te kön­nen aus ver­schie­de­nen Grün­den zur Lebens­qua­li­tät von Men­schen mit Demenz beitragen.

Ziel­grup­pe des Kur­ses sind Men­schen in einem frü­hen Krank­heits­sta­di­um, die von einer Per­son aus dem nahen sozia­len Umfeld beglei­tet wer­den. Alle betei­li­gen sich gemein­sam am Bewe­gungs­an­ge­bot – ganz im Sin­ne der Inklu­si­on. Die Kurs­lei­tung besitzt die Qua­li­fi­ka­ti­on „Kurs­lei­ter- Sport und Bewe­gung trotz(t) Demenz“.

Für Anmel­dun­gen und Rück­fra­gen steht Kurs­lei­te­rin Ingrid Pam­perl unter Tel. 09191/3514023 oder Han­dy 0171/1731261 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar