Kulturkreis Ebermannstadt: Konzert “Virtuose Kostbarkeiten” am 24.9. um 16 Uhr in der Emmauskirche

Am Sonntag, 24. September 2017 um 16 Uhr lädt der Kulturkreis Ebermannstadt zu einem Konzert mit “Virtuosen Kostbarkeiten” in die Emmauskirche, Kirchenweg 5 ein. Zur Aufführung kommen Solo-Werke für Violine und Violoncello in der Tradition Luthers von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Max Reger, Domenico Gabrielli u.a.

Ausführende sind der ehemalige Konzertmeister der Bamberger Symphoniker Prof. Walter Forchert und der ehemalige Cellist der Bamberger Symphoniker Karlheinz Busch am Barock-Violoncello.

Karten zu 10 € (5 € für Schüler und Studenten) gibt es im Vorverkauf bei der Touristinfo Ebermannstadt, Bahnhofstr. 5, Tel 09194-50640 und ab 15 Uhr an der Tageskasse.