Inter­na­tio­na­le Woche im Land­kreis Bamberg

Vie­le Ein­rich­tun­gen, Grup­pen, Ver­ei­ne und Ein­zel­per­so­nen enga­gie­ren sich unter dem Dach des Land­krei­ses Bamberg.

Vom 22. Sep­tem­ber bis zum 1. Okto­ber 2017 ist die „Welt zu Gast im Land­kreis Bam­berg“. So lau­tet das Mot­to einer Ver­an­stal­tungs­rei­he in Trä­ger­schaft des Land­krei­ses Bam­berg, die im Sep­tem­ber statt­fin­den wird.

Die Idee zur Inter­na­tio­na­len Woche hat­te Land­rat Johann Kalb, als man über die Festi­vi­tä­ten zum 10-jäh­ri­gen Jubi­lä­um des Land­krei­ses Bam­berg mit dem Part­ner­land­kreis Jele­nia Góra in Polen nach­dach­te. Im Rah­men der Woche sol­len alle inter­na­tio­na­len Kon­tak­te auf brei­ter Ebe­ne prä­sen­tiert wer­den. Mög­lich wird die Inter­na­tio­na­le Woche durch das Enga­ge­ment vie­ler betei­lig­ter Part­ner und För­de­rer. Dank der Bei­trä­ge von Gemein­den, Büche­rei­en, Schu­len, der Uni­ver­si­tät Bam­berg, dem Erz­bis­tum Bam­berg, von Ver­ei­nen, der Baye­ri­schen Sport­ju­gend, dem Land­kreis selbst und ande­ren Betei­lig­ten ent­stand ein bun­tes Pro­gramm mit ins­ge­samt 39 Ver­an­stal­tun­gen in 18 ver­schie­de­nen Orten im Land­kreis. Sie kom­men aus den unter­schied­lich­sten Berei­chen wie Sport, Musik, Aus­stel­lun­gen, Kul­tur und Bildung.

Die Inter­na­tio­na­le Woche ist ein Pro­jekt des Land­krei­ses Bam­berg als Trä­ger, in Koope­ra­ti­on mit den Ver­an­stal­tern der ein­zel­nen Bei­trä­ge. Ein aus­führ­li­ches Pro­gramm­heft liegt an vie­len Stel­len im Land­kreis Bam­berg aus.

Wei­te­re Infos zur Inter­na­tio­na­len Woche sind unter https://​www​.land​kreis​-bam​berg​.de/​K​u​l​t​u​r​-​B​i​l​d​u​n​g​/​I​n​t​e​r​n​a​t​i​o​n​a​l​e​-​W​o​c​h​e​-​2​017 oder unter www​.kul​tur​.bam​berg​.de zu finden.

Außer­dem steht die Pro­jekt­ma­na­ge­rin Sibyl­le Kneu­er M.A. (DAS KUL­TUR­BÜ­RO) unter Tel. 09521/ 95 43 83 oder per E‑Mail an kulturbuerosibyllekneuer@​aol.​de für Fra­gen ger­ne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar