“Luther im Film” in Bayreuth

Zu einem fil­mi­schen Luther-Abend laden die Stadt­kir­chen­ge­mein­de und das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk am Diens­tag, 19. und 26. Sep­tem­ber jeweils um 19.00 Uhr ein. An den Aben­den ist ein neue­ren Luther-Spiel­film zu sehen, der an wich­ti­gen Stel­len unter­bro­chen wird, um die Geschich­te leich­ter zu ver­ste­hen und Rück­fra­gen stel­len zu kön­nen. So wird das Leben Luthers kla­rer und es kön­nen die Zusam­men­hän­ge noch bes­ser ver­tieft wer­den. Gesprächs­part­ner für die bei­den Aben­de sind das Pfar­reres­ehe­paar Ruth und Gerald Scheil. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Kapi­tel­saal im Evang.-Luth. Deka­nat, Kanz­lei­stra­ße 11, Bay­reuth. Der Ein­tritt ist frei. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.ebw​-bay​reuth​.de, www​.stadt​kir​che​-bay​reuth​.de oder Tel. 0921/5 60 68 10.

Schreibe einen Kommentar