Einbrecher erbeuten Bargeld

BAYREUTH. Mehrere tausend Euro Bargeld erbeuteten bislang unbekannte Diebe am Mittwochvormittag bei einem Einbruch in eine Wohnung im Stadtgebiet. Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Mittwoch verschafften sich die Diebe in der Zeit von 7.20 Uhr bis 13.45 Uhr über eine Balkontür gewaltsam Zutritt zu einer Erdgeschoßwohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Rosestraße. Auf der Suche nach Wertgegenständen durchwühlten sie sämtliche Behältnisse in den Zimmern. Letztlich nahmen sie Bargeld in Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages an sich und entkamen unerkannt. Sie verursachten dabei Sachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro.

Zeugen, die am Mittwochvormittag oder bereits im Vorfeld verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Rosestraße bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 mit der Kripo Bayreuth in Verbindung zu setzen.