Bamberger Landrat Johann Kalb begrüßt „seine“ neuen Azubis

Luca Patermann, Dominik Häfner, Landrat Johann Kalb, Valon Dobruna (oben), Victoria Delavinga, Lena Ogurek, Patrick Hartmann und Lisa Masur (unten). Foto: LRA Bamberg

Luca Patermann, Dominik Häfner, Landrat Johann Kalb, Valon Dobruna (oben), Victoria Delavinga, Lena Ogurek, Patrick Hartmann und Lisa Masur (unten). Foto: LRA Bamberg

„Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Start!“

Der Landkreis Bamberg präsentiert sich auch in Zukunft als ein zuverlässiges Ausbildungsunternehmen. Sieben neue Auszubildende wurden in diesem Jahr aus insgesamt 164 Bewerberinnen und Bewerbern ausgewählt und bekommen die Chance, in den kommenden drei Jahren den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten zu erlernen. „Herzlich willkommen im Team des Landratsamtes Bamberg!“, begrüßte Landrat Johann Kalb die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kurz nach dem offiziellen Start des Ausbildungsjahres 2017/2020.

Er erklärte den Nachwuchskräften, dass neben guten theoretischen Kenntnissen vor allem ein freundlicher Umgang mit dem Bürger gefragt sei: „Ihr werdet in den kommenden drei Jahren viele Fachbereiche des Landratsamtes durchlaufen. In jedem einzelnen könnt ihr sowohl praktische als auch theoretische Erfahrungen und Kenntnisse sammeln, die Ihr künftig in Eurem Beruf brauchen könnt.“ Darüber hinaus ist auch ein Ziel der Ausbildung, die persönlichen und sozialen Kompetenzen zu erweitern und vertiefen, so Kalb.

Landrat Johann Kalb wünschte den angehenden Verwaltungsfachangestellten alles Gute für die bevorstehende Ausbildung und versprach, immer ein offenes Ohr für die Anliegen der jungen Menschen zu haben.