Kräu­ter­füh­rung mit dem Bund Natur­schutz Bamberg

„Die kennt doch jedes Kind“

Am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber bie­tet der BUND Natur­schutz eine früh­herbst­li­che Kräu­ter­füh­rung an. Im Mit­tel­punkt ste­hen Kräu­ter, die eigent­lich jeder kennt. Trotz­dem gibt es noch viel Neu­es über ihre Ver­wen­dung und Heil­wir­kung zu erfah­ren. Eine klei­ne Ver­ko­stung gibt einen Geschmacks­ein­druck ver­schie­de­ner Kräu­ter. Die Füh­rung wird von der Kräu­ter­päd­ago­gin Nora Pfeil gelei­tet. Sie beginnt um 14 Uhr und dau­ert ca. 2 Stun­den. Ein klei­ner Teil­neh­mer­bei­trag wird erho­ben. Treff­punkt zu der Kräu­ter­wan­de­rung ist am Pett­stadter Keller.

Schreibe einen Kommentar