Volks­bank Forch­heim spen­det 1.100 Euro für Schüler-Tablets

Die Volks­bank Forch­heim eG Burk-Bucken­ho­fen hat 1.100 Euro an die bei­den Grund­schu­len in Burk und Bucken­ho­fen gespen­det. Dank die­ser Finanz­sprit­ze kön­nen sich die Schu­len Tablets für den Unter­richt anschaf­fen. Chri­sti­an Hein­lein, Fili­al­lei­ter der Volks­bank Forch­heim eG in Bucken­ho­fen: „Als Genos­sen­schafts­bank unter­stüt­zen wir seit jeher die Ver­ei­ne und Ein­rich­tun­gen vor Ort. Dabei liegt uns die jun­ge Genera­ti­on stets beson­ders am Her­zen.“ Anlass der Spen­de war das 110-jäh­ri­ge Jubi­lä­um der Filia­le in Burk-Bucken­ho­fen. Die­ses hat­te die Filia­le am 3. Sep­tem­ber mit einem gro­ßen Fami­li­en­fest gefeiert.

Schreibe einen Kommentar