“Pul­se of Euro­pe” am So. 3.9.2017 auf dem Forch­hei­mer Paradeplatz

Euro­pas Wer­te per­ma­nent schützen

Die Ver­an­stal­ter des Pul­se of Euro­pe in Forch­heim tei­len mit, daß die Kund­ge­bung am Sonn­tag den 3. Sep­tem­ber um 14.00 Uhr nach 4 Wochen Pau­se wie­der auf dem Para­de­platz statt­fin­det. Im Mit­tel­punkt der Kund­ge­bung soll laut Initia­tor Emme­rich Huber dies­mal der Bre­x­it ste­hen, also der Aus­tritt Groß­bri­tan­ni­ens aus der EU. Wel­che Vor- und wohl vor allem Nach­tei­le hat der Bre­x­it für Euro­pa und die EU? Wird der Bre­x­it über­haupt kom­men? Ex-Pre­mier­mi­ni­ster Blair sieht wohl Chan­cen und will dafür kämp­fen, den Bre­x­it zu verhindern.

Die Ver­an­stal­ter rufen alle Forch­hei­mer auf, durch ihre blo­ße Anwe­sen­heit, und sei es nur für ein paar Minu­ten, ein Zei­chen für Euro­pa und die gemein­sa­men Wer­te zu set­zen. Das Ver­sam­meln im Zei­chen Euro­pas an sich ist das Pro­gramm. Dane­ben sind alle Bür­ger herz­lich ein­ge­la­den, auch selbst das Mikro­phon zu ergrei­fen und ihre Mei­nung, oder Erleb­nis­se und Erfah­run­gen mit und in Euro­pa zu erzäh­len. Wer hat, soll Euro­pa-Fah­nen oder –Fähn­chen mit­brin­gen. Herz­lich will­kom­men sind ent­spre­chend dem Tages­the­ma dies­mal bri­ti­sche Fah­nen. Die Kund­ge­bung beginnt um 14 Uhr wie immer mit der Europa-Hymne.

Schreibe einen Kommentar