Audi A6 gestoh­len – an BMW X5 gescheitert

BAY­REUTH. Einen sil­ber­nen Audi A6 mit den Kenn­zei­chen „BT-BM 8295“ erbeu­te­ten unbe­kann­te Die­be in der Nacht auf Mitt­woch im Stadt­ge­biet. Bei einem BMW X5 kamen sie über den Ver­such nicht hin­aus. Die Kri­mi­nal­po­li­zei hat die Ermitt­lun­gen über­nom­men und bit­tet um Hinweise.

In der Zeit von Diens­tag, 16.30 Uhr, bis Mitt­woch, 18 Uhr, brach­ten Unbe­kann­te den Audi A6 mit den Kenn­zei­chen „BT-BM 8295“ der in der Max-von-der-Grün-Stra­ße auf einem Pri­vat­park­platz abge­stellt war, in ihre Gewalt und ent­ka­men damit uner­kannt. Die acht Jah­re alte Limou­si­ne hat einen geschätz­ten Zeit­wert von 12.000 Euro. Am Mitt­woch wur­de bereits der Dieb­stahl eines sil­ber­nen Audi A6 mit den Kenn­zei­chen „BT‑O 2051“ in die­ser Stra­ße im glei­chen Zeit­raum ange­zeigt. Ein Tat­zu­sam­men­hang ist anzunehmen.

Dar­über hin­aus ver­such­ten Die­be in der Zeit von Diens­tag, 22.30 Uhr, bis Mitt­woch, 10.30 Uhr, einen in der Fried­rich-Puch­ta-Stra­ße abge­stell­ten BMW X5 zu steh­len. Sie dran­gen in das Fahr­zeug ein und han­tier­ten an der Elek­tro­nik. Offen­bar war es ihnen nicht gelun­gen, das Auto zu star­ten und damit weg­zu­fah­ren. Somit begnüg­ten sie sich mit dem Dieb­stahl ver­schie­de­ner Gebrauchs­ge­gen­stän­de im Wert von etwa 50 Euro aus dem Inne­ren des Fahrzeugs.

Die Ermitt­ler fragen:

  • Wer hat in der Nacht von Diens­tag bis Mitt­woch Wahr­neh­mun­gen in der Max-von-der-Grün-Stra­ße bezie­hungs­wei­se in der Fried­rich-Puch­ta-Stra­ße gemacht?
  • Wem sind dort ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder Fahr­zeu­ge aufgefallen?
  • Wer kann Anga­ben zu dem Ver­bleib der bei­den sil­ber­nen Audi A6 mit den Kenn­zei­chen „BT-BM 8295“und „BT‑O 2051“ machen?

Hin­wei­se nimmt die Kri­mi­nal­po­li­zei Bay­reuth unter der Tel.-Nr. 0921/506–0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar