Gud­run Bren­del-Fischer, MdL: Schul­pro­fil „Inklu­si­on“ für zwei Bay­reu­ther Schulen

„Sowohl das Staat­li­che Beruf­li­che Schul­zen­trum Bay­reuth als auch die Staat­li­che Berufs­schu­le zur son­der­päd­ago­gi­schen För­de­rung Bay­reuth dür­fen mit Beginn des Schul­jah­res 2017/18 das Schul­pro­fil „Inklu­si­on“ füh­ren“, teilt Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gud­run Bren­del-Fischer erfreut mit. „Damit erfah­ren die bei­den Schu­len, die bereits seit Jah­ren Inklu­si­on erfolg­reich umset­zen, eine ver­dien­te Wür­di­gung“. Ihr Dank gilt Kul­tus-Staats­se­kre­tär Georg Eisen­reich für sei­ne dies­be­züg­li­che Unter­stüt­zung. „Für eine wei­te­re per­so­nel­le Ver­bes­se­rung an den beruf­li­chen Schu­len wer­de ich mich außer­dem ein­set­zen“, ver­spricht die Bay­reu­ther CSU-Poli­ti­ke­rin Brendel-Fischer.

Im Bereich der beruf­li­chen Schu­len erfolgt die Ver­lei­hung des Pro­fils „Inklu­si­on“ erst­mals zu die­sem Schul­jahr. Für Jugend­li­che mit beson­de­rem För­der­be­darf wer­den an den betref­fen­den Schu­len gezielt Wege zu einer qua­li­fi­zier­ten Berufs­bil­dung in einem aner­kann­ten Aus­bil­dungs­be­ruf oder in einem Aus­bil­dungs­be­ruf für Jugend­li­che mit Behin­de­run­gen eröff­net. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zur Umset­zung der Inklu­si­on an den baye­ri­schen Schu­len fin­den Sie unter https://​www​.km​.bay​ern​.de/​m​i​n​i​s​t​e​r​i​u​m​/​s​c​h​u​l​e​-​u​n​d​-​a​u​s​b​i​l​d​u​n​g​/​i​n​k​l​u​s​i​o​n​.​h​tml

Schreibe einen Kommentar