Französischer Kulturabend am Forchheimer “Büssingbus”

Das Büssing-Team zeigt am kommenden Mittwoch 23.08.2017 den Spielfilm “Delicatessen” – Filmbeginn um 20:30Uhr

Am französischen Kulturabend kann man am Bus Boulespielen, Pastistrinken, französische Musik hören, Gitanes-ohne-Filter-rauchen und diesmal den Spielfilm von Jean-Pierre Jeunet und Marc Caro aus dem Jahr 1991 anschauen. Der Film ist das Spielfilmdebüt der beiden Regisseure und weist bereits zahlreiche Stilelemente und Motive der späteren Erfolgsfilme “Die Stadt der verlorenen Kinder” und “Die fabelhafte Welt der Amélie” auf.

Es gibt kaum noch Fleisch oder andere Lebensmittel. Daher konnte sich ein Fleischer mörderischen Wohlstand erarbeiten: Regelmäßig stellt er neue Hausmeister ein, um sie bereits nach wenigen Tagen zu schlachten und portionsweise an die hungernden Hausbewohner – gegen Mais, die offizielle Geldwährung – zu verkaufen. Dann zieht Louison, ein ehemaliger Clown, ein…