Veranstaltungen in und um Pottenstein

Am Montag, den 14. August kann man um 17 Uhr mit Frau Birgit Haberberger vom CSU Ortsverband Pottenstein Würzbüschel sammeln. An Maria Himmelfahrt tragen traditionell Frauen und Kinder ihre Kräuterbüschel zur Kirche. Daher werden Heilkräuter für den Wurzbüschel gesammelt, minimum sieben Kräuter. Der Treffpunkt ist die Lindenkreuzung zwischen Rackersberg , Weidmannsgesees, Haßlach, Kleinlesau.

Wissenswertes übers Bier mit Umtrunk kann man am Mittwoch, den 16. August und am Freitag, den 18. August um 17 Uhr mit anschließender Brauereibesichtigung und Erhalt eines Bier-Diplomes im Bruckmayers Urbräu an der B470 erfahren. Vom Chef des Hauses kann man sich in die Geheimnisse des Bierbrauens einweihen lassen. Der Preis pro Person beträgt 4,50 Euro. Wenn gewünscht, kann man sich ein Bier- Diplom für 1,00 Euro ausstellen lassen. Die Führung findet ab 5 Personen statt. Eine Anmeldung unter 0160/94701869 ist erforderlich!

Ebenfalls am Mittwoch, 16. August um 17 Uhr gibt es eine naturkundliche Führung unter der Leitung von Dipl.-Biologin Dr. Claudia Hemp. Diese führt in den Hangbereich unterhalb der Bergwachthütte Pottenstein. Hier hat die Gebirgsschrecke ihr letztes Vorkommen in Oberfranken. Ein weiteres Thema ist die Tier- und Pflanzenwelt auf Magerrasen in der Fränkischen Schweiz. Treffpunkt am Parkplatz SeniVita-Seniorenheim. Die Teilnahme ist kostenlos.

An einer geführte Wanderung mit unserem Wanderführer Johann Brendel kann man am Donnerstag, 17. August um 14 Uhr teilnehmen. Der Treffpunkt ist vor dem Tourismusbüro am Rathaus (Forchheimer Str. 1), die Teilnahme ist kostenlos. Die Wanderroute wird vor Ort festgelegt, die Gehzeit beträgt etwa vier Stunden. Es besteht die Möglichkeit zu einer Einkehr.

Am Freitag, den 18. August findet um 20.45 Uhr eine Nachtwächterführung statt, bei der man das das romantische Pottenstein bei Nacht erkunden und dem Nachtwächter mit seiner Hellebarde und der Laterne durch die dunklen Gassen der abendlichen Stadt folgen kann. Dabei erfährt man viel Wissenswertes über den Beruf des „NACHTWÄCHTERS“ und das Felsenstädtchen. Der Nachtwächter-Rundgang dauert etwa 1,5 Stunden, Preis: 6,-€/Erwachsene – 4,-€/Kind (6-15 Jahre. Der Treffpunkt ist das Tourismusbüro am Rathaus, Forchheimer Str. 1, 91278 Pottenstein Anmeldung erforderlich! Thomas Büttner: Tel.: 01575/2713310. Die Tour findet bei jedem Wetter statt.

Am Samstag, den 19. August um 16.00 Uhr findet in Pottenstein wieder die beliebte Kulinarische BierStadt(ver)Führungen statt. Dabei lernt man unsere „drei“ Brauereien bei einer informativen Stadtführung von Brauerei zu Brauerei kennen. Man erfährt viel Wissenswertes über das Felsenstädtchen, zum örtlichen Brauwesen und zum Reinheitsgebot und kann dabei drei verschiedene Biere testen. Zum kulinarischen Abschluss gibt es ein Essen zum Bier, für Vegetarier ist natürlich auch gesorgt. Im Preis von 19,00 Euro pro Person sind Brauereiführung / Biervortrag (ca. 30 Minuten), Stadtführung, drei Schoppen Bier (a´ 0,25 Ltr.) und ein Essen enthalten. Die Führung dauert 2,5 – 3 Stunden, ab 8 Personen findet die Führung statt, Anmeldung bis einen Tag vorher erforderlich: Tel. 09243/70841.

Der Treffpunkt ist das Tourismusbüro am Rathaus, Forchheimer Str. 1, 91278 Pottenstein.

Schreibe einen Kommentar