Town Hall-Ver­an­stal­tung mit Kat­rin Göring-Eckardt in Bam­berg

Grü­ne Spit­zen­kan­di­da­tin steht Rede und Ant­wort

Kat­rin Göring-Eckardt, Mit­glied der DDR-Bür­ger­rechts­be­we­gung, Vize­prä­si­den­tin des Deut­schen Bun­des­tags, Prä­si­den­tin des Deut­schen Evan­ge­li­schen Kir­chen­tags, Spit­zen­kan­di­da­tin von BÜND­NIS 90/DIE GRÜ­NEN kommt am Don­ners­tag, den 17.08.2017 nach Bam­berg. Bei der inter­ak­ti­ven Abend­ver­an­stal­tung in der Johan­nis­ka­pel­le (Obe­rer Ste­phans­berg 7) steht die Grü­ne Spit­zen­kan­di­da­tin Rede und Ant­wort.

Tun wir heu­te genug für die Zukunft?

„Zukunft wird aus Mut gemacht“ – der Titel des Grü­nen Wahl­pro­gramms ist Appell und rich­tungs­wei­send zugleich. Es ist Zeit, vor­an­zu­ge­hen. Anpacken statt Aus­sit­zen heißt das Mot­to der Grü­nen. Dafür will Kat­rin Göring-Eck­hardt ein Ange­bot machen: In einem gemein­sa­men Dia­log mit allen Inter­es­sier­ten stellt sich die Grü­ne Spit­zen­kan­di­da­tin der Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Publi­kum. Damit bestimmt das Publi­kum die Schwer­punk­te des Abends. Die Mode­ra­ti­on über­nimmt Lisa Badum, die Grü­ne Direkt­kan­di­da­tin für Bam­berg und Spit­zen­kan­di­da­tin für Ober­fran­ken.

Mit Kat­rin Göring-Eckardt über die Zukunft debat­tie­ren

Die Zei­ten sind tur­bu­lent. Die Wirt­schaft wächst, aber die Glet­scher schmel­zen. Deutsch­land ist ein rei­ches Land, aber jedes fünf­te Kind lebt in Armut. Unse­re Gesell­schaft ist tole­rant und frei, gleich­zei­tig droht die Rück­kehr von Eng­stir­nig­keit und Natio­na­lis­mus. Den mei­sten Men­schen geht es gut, aber bei wei­tem nicht allen.

Die Grü­nen ste­hen für ener­gi­schen Kli­ma­schutz und füh­ren Inte­gra­ti­on zum Erfolg. Unse­re Gesell­schaft soll gerech­ter und Kin­der­ar­mut bekämpft wer­den. Grün steht für eine Poli­tik, die die Aus­ein­an­der­set­zung nicht scheut und eine kla­re Kan­te gegen die­je­ni­gen zeigt, die unser Land spal­ten wol­len. Denn Grün ist die Trieb­kraft für die Zukunft.

Im Namen der Grü­nen Kreis­ver­bän­de Bam­ber­ger Stadt und Land sowie Forch­heim sind alle ein­ge­la­den durch Fra­gen an Göring-Eckardt die poli­ti­sche Dis­kus­si­on zu gestal­ten.

Ein­lass ist ab 18 Uhr, die Ver­an­stal­tung beginnt um 18:30 Uhr. Der Ein­tritt ist frei.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung: http://​www​.gal​-bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar