Bei Einbruch Zigaretten erbeutet

KULMBACH. Eine große Anzahl Zigaretten erbeuteten derzeit noch unbekannte Einbrecher, nachdem sie sich am Freitag in den frühen Morgenstunden über das Dach eines Verbrauchermarktes Zutritt verschafft hatten. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise.

Nach bisherigen Erkenntnissen drangen die Unbekannten gegen 1.45 Uhr über das Dach in den Gebäudekomplex in der Albert-Ruckdeschel-Straße ein. Aus einem dort befindlichen Laden für Tabakwaren stahlen die Täter Zigaretten im Wert eines mittleren vierstelligen Eurobetrages und konnten anschließend unbehelligt flüchten. Sie hinterließen zudem einen Gesamtsachschaden von zirka 3.000 Euro.

Personen, die am frühen Freitagmorgen, insbesondere zwischen 1 Uhr und 2 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bei dem Verbrauchermarkt in der Albert-Ruckdeschel-Straße, nahe eines Sportfachgeschäfts, gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.