Stadtbibliothek Bayreuth: „Geplant, gebaut, angeschaut – mathematische und künstlerische Entdeckungen“

„Geplant, gebaut, angeschaut – mathematische und künstlerische Entdeckungen“ lautet das Motto eines Workshops zu dem die Stadtbibliothek Bayreuth am Samstag, 15. Juli, von 11 bis 13 Uhr, in die Kreativwerkstatt des RW21 einlädt. Das Projekt der Bildungsinitiative MINTphilmal wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Es hat sich zum Ziel gesetzt, die Personal- und Sachkompetenz seiner Teilnehmer durch gemeinsames Lernen und künstlerisches Gestalten in kulturell gemischten Gruppen zu stärken, bei Menschen mit geringen Deutschkenntnissen Talente zu fördern, Kontakte anzubahnen und Kommunikation zu fördern. Materialien mit hohem Anforderungscharakter und weitgehend sprachfreie Aufgabenstellungen ermöglichen vielfältige Interaktionen im mathematischen und künstlerischen Bereich.