Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Bayreuth

Vernetztes Zuhause: Die Zukunft hat begonnen?

Im Lernstudio der Stadtbibliothek im RW21 wird am Mittwoch, 5. Juli, von 10.15 Uhr bis 12.15 Uhr, ein Workshop „SmartHome – Vernetztes Zuhause: Die Zukunft hat schon begonnen?“ angeboten. Anmeldungen sind bis Dienstag, 4. Juli, möglich. Habe ich das Fenster zu gemacht? Ist die Heizung aus? Wer steht vor meiner Tür? Im Notfall kann jede Minute zählen, sodass smarte Alarmanlagen, Feuermelder oder Feuchtigkeitsmelder eine sinnvolle Ergänzung für die heimischen vier Wände sind. Im Workshop wird erläutert, wie Smart-Home-Systeme das Leben leichter machen. Die Leitung hat Ingo Simon von der Firma Navitel. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Anmeldung sind per E-Mail stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, per Telefon unter 0921 50703830 oder direkt am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.

Smart & mobil für Anfänger I

Monatlich werden im Lernstudio des RW21 zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten angeboten. Am Mittwoch, 12. Juli, findet von 16 bis 18 Uhr der Workshop „Smart & mobil für Anfänger I“ statt. Anmeldungen sind bis 5. Juli möglich. In diesem Android-Aufbaukurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neue Anwendungsmöglichkeiten für ihr Smartphone oder Tablet kennen, so zum Beispiel die Verwendung von E-Mail und Whatsapp, das Versenden von Bildern per Mail, die Suche nach Rezepten bis hin zu Fahrplänen, Navigation und vieles mehr. Wichtig ist das gemeinsame Ausprobieren ausgewählter Apps. Die Leitung des Kurses hat Bianka Hoffmann, die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Anmeldung sind per E-Mail stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, per Telefon unter 0921 50703830 oder direkt am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.