Benefizkonzert in Kersbach

Für Sonntag, 9.Juli 2017, 17.00 Uhr, lädt die Pfarrei St. Ottilie und Johannes der Täufer zu einem Jubiläums- und Benefizkonzert ein. Anlass ist der Bau des neuen Pfarrzentrums 600 Jahre nach der Pfarreierhebung.

Unter dem Motto „Singt dem Herrn ein neues Lied“ bringen der Viergesang des Klosterchores Forchheim und die Instrumentalgruppe Flautario Kersbach – unterstützt von Orgel und Cello – ausgewählte Chor- und Instrumentalstücke aus dem reichen Schatz der geistlichen Musik zu Gehör.

Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Franz-Josef Saam.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Konzert-Programm zum Herunterladen (PDF, 1,4mb)

Schreibe einen Kommentar