Natio­nal­park Nord­stei­ger­wald e.V.: “Stei­ger­wald soll bei Natio­nal­park­su­che berück­sich­tigt wer­den”

Demo in Ebrach. Foto: Stephan Hummel
Demo in Ebrach. Foto: Stephan Hummel

Fai­re Chan­ce für den Stei­ger­wald!

Bei der lau­fen­den Suche nach einem Gebiet für den drit­ten Natio­nal­park in Bay­ern ist der Stei­ger­wald bis­her aus­ge­schlos­sen wor­den. Dies hält der Ver­ein Natio­nal­park Nord­stei­ger­wald für eine mas­si­ve Benach­tei­li­gung. Des­halb ver­an­stal­tet der Bür­ger­ver­ein am 2. Juli in Kit­zin­gen eine gro­ße Demon­stra­ti­on. Man möch­te anläss­lich des dort statt­fin­den­den „Tages der Fran­ken“ in Kit­zin­gen Mini­ster­prä­si­dent See­hofer tref­fen um den Wunsch der Regi­on auf eine fai­re Behand­lung zu ver­deut­li­chen.

Die ein­ma­li­ge Chan­ce, die ein Natio­nal­park für die frän­ki­sche Regi­on und den Natur­schutz bedeu­ten wür­de, will man nicht am Stei­ger­wald vor­bei­ge­hen las­sen. Dafür wol­len die Natio­nal­park­be­für­wor­ter ein star­kes Zei­chen set­zen und rufen die Bür­ger zur Betei­li­gung an der Demon­stra­ti­on auf. Treff­punkt ist am 2. Juli um 10:00 Uhr vor der alten Syn­ago­ge in Kit­zin­gen. Das Mot­to der Ver­an­stal­tung ist: Ja zum Natio­nal­park Stei­ger­wald, Ja zum Schutz der natur­na­hen Ebra­cher Buchen­wäl­der, die Fran­kens 1. Welt­na­tur­er­be wer­den kön­nen und Ja zu einer natur­be­wuss­ten Regio­nal­för­de­rung!

Ver­an­stal­ter der Kund­ge­bung ist der Ver­ein Natio­nal­park Nord­stei­ger­wald, den enga­gier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger des Stei­ger­wal­des gegrün­det haben.

Es wer­den auch kosten­lo­se Bus­fahr­ten nach Kit­zin­gen ange­bo­ten. Ein­zel­hei­ten fin­det man auf der Home­page des Ver­eins unter www​.ver​ein​-natio​nal​park​-nord​stei​ger​wald​.de/​a​k​t​u​e​l​l​es/

Demo für den Natio­nal­park im Stei­ger­wald

  • WANN: Sonn­tag, 02. Juli 2017 (Tag der Fran­ken)
  • WO : Kit­zin­gen. Ab 10 Uhr Land­wehr­stra­ße 1, Platz an der alten Syn­ago­ge. Dort gibt´s Westen, Auf­kle­ber und Schil­der! Demon­stra­ti­ons­zug durch Kapu­zi­ner­stra­ße, Am Stadt­gra­ben, Lud­wig­stra­ße, Königs­platz, Abschluss in der Kai­ser­stra­ße bei Mode­haus FASHION POINT gegen 11.00 Uhr.
  • WIE : DB-Regio­nal­ex­press Würz­burg-Nürn­berg, Abfahrt in WÜ Hbf 8., 9., 10.42 Uhr Gleis 3; 18 min bis Kit­zin­gen.
    • Bus 1 Rou­te Bam­berg: BA, 7.30 Uhr, Bro­se Are­na, Forch­hei­mer Str. 15/ Burgebrach/​Ebrach/​Untersteinbach/​Gerolzhofen/​Volkach/​Kitzingen. Dau­er ca. 2 Std.
    • Bus 2 Rou­te Schweinfurt/​Haßberge: 7.30 Uhr Prie­sen­dor­f/­Ober­schleich­ach/- Knetzgau/​Gochsheim/​Werneck/​Kitzingen. Dau­er ca. 2 Std.
    • Wich­tig! Wer unse­re Bus­se nut­zen möch­te, bit­te Rück­mel­dung bis 26.06.17 an vorstand@​nordsteigerwald.​de oder 09382/2059286 (Flo­ri­an Tul­ly)

Ansprech­part­ner bei Rück­fra­gen zur Orga­ni­sa­ti­on: Flo­ri­an Tul­ly 09382 2059286 oder 0171 9599 359

https://​goo​.gl/​m​a​p​s​/​W​y​i​i​Y​P​g​V​F​VF2 (öff­net Stadt­plan mit Weg­mar­kie­rung)

Tag der Fran­ken in Kit­zin­gen Sonn­tag 2.7. 2017—Demo-Verlaufsplan:

Park­plät­ze: süd­lich der B8, Ede­ka-Markt Glauberstr.10 und die Glau­ber­stra­ße ent­lang des Mains im wei­te­ren Ver­lauf.

Weg zum Treff­punkt: die Glau­ber­stra­ße hoch zur Unter­füh­rung, unter Hin­den­burg­ring (B8) durch, wei­ter der Land­wehr­stra­ße fol­gen.

Für alle, die doch vom Bleich­wa­sen und über die alte Main­brücke kom­men (mög­lichst ver­mei­den, da über­voll!!!): ent­we­der links abbie­gen in die Schran­nen­stra­ße und bis zur alten Syn­ago­ge oder für die spä­ter kom­men­den: rechts ab bis zum Krei­sel, dort in die Kai­ser­stra­ße bis zum Ver­samm­lungs­ort. Vom Bahn­hof: der Fried­rich-Ebert-Stra­ße fol­gen, bis zum Hin­den­burg­ring (B8), nun rechts abbie­gen, nach ca. 400m links in die Land­wehr­stra­ße.

Schreibe einen Kommentar