Landwirt verunglückt tödlich in Weidenberg

Am späten Montagabend verunglückte ein 66-jähriger Landwirt tödlich. Der Mann mähte mit seinem Traktor eine Wiese mit starker Neigung. Während des Mähens kippte das landwirtschaftliche Fahrzeug um und rollte ca. 100 m den Hang hinunter. Bei den Überschlägen muss der 66-Jährige aus seinem Traktor geschleudert worden sein. Auf dem Boden liegend ist er nach ersten Ermittlungen von seinem Arbeitsgerät überrollt worden. Ein mit einem Hubschrauber eingeflogener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Klärung der genauen Unfallursache hat die Kriminalpolizei Bayreuth die Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Traktors an.