Gro­ßer AWO-Floh­markt und Bücher­ver­kauf beim Forch­hei­mer Alt­stadt­fest

Tra­di­ti­ons­ge­mäß ver­an­stal­tet die Arbei­ter­wohl­fahrt Forch­heim beim Alt­stadt­fest am Sams­tag, 24. Juni, ihren Floh­markt im Bereich Wall­stra­ße-Fuß­gän­ger­zo­ne. Von 8.30 bis 13.30 Uhr wird gute und aus­ge­such­te Ware ange­bo­ten, auf die Besu­cher war­ten Schnäpp­chen und Samm­ler­stücke.

Gleich­zei­tig fin­det von 9.30 bis 13.30 Uhr Bücher­ver­kauf im AWO-Bücher­ba­sar Bam­ber­ger Stra­ße 10 statt. Alle Berei­che von Roman bis Kri­mi, von Kin­der- und Jugend­buch bis Rei­se­li­te­ra­tur sowie CD und Schall­plat­ten sind gut bestückt. Der Erlös aus dem Trö­del­markt und dem Bücher­ver­kauf kommt dem AWO-Fami­li­en­fonds zu Gute.

Schreibe einen Kommentar