“Short & Pain­less” am 24.06.2017 am Kulm­ba­cher Mönchs­hof

"Short & Painless"

“Short & Pain­less”

Sie spie­len in gro­ßer Beset­zung mit meh­re­ren Gitar­ri­sten, zwei E‑Pianos, Bass, Schlag­zeug, so wie Ende April 2016 auf der gro­ßen Büh­ne bei der Motor­rad­stern­fahrt. Und damit auch schnell ein­mal vor bis zu 5.000 Zuschau­ern, genau­so wie auf klei­nen Fami­li­en­fei­ern, Kirch­weih­fe­sten, Geburts­ta­gen, Stadt­fe­sten und dann natür­lich auch in klei­ner Beset­zung.

Musi­ka­lisch reicht das Spek­trum der Kulm­ba­cher For­ma­ti­on SHORT & PAIN­LESS von Pop, und Schla­ger bis hin zu Rock. Hol­ger Höhn, Key­board, Per­cus­sion und Gesang und Andy Hei­erth, Gitar­re und Gesang, haben die For­ma­ti­on vor drei Jah­ren ins Leben geru­fen. Frank Hof­mann spielt bei Short & Pain­less Gitar­re und lie­fert die Vocals. Roland Hagen lie­fert den pas­sen­den E‑Gitarrensound und ist eben­falls für die Vocals zustän­dig. Ste­fan Lusch­ner gibt den Takt am Schlag­zeug vor. Die Band wird bei grö­ße­ren Ver­an­stal­tun­gen von zahl­rei­chen Gast­mu­si­kern wie der Forch­hei­mer Gitar­ren­le­gen­de Har­ry Schal­ler oder dem Kro­nacher Mul­ti-Instru­men­ta­li­sten Paul Schrei­ner ver­stärkt.

Short & Pain­less gelingt es Zuschau­er aller Alters­klas­sen zu begei­stern und ist in ganz Ober­fran­ken unter­wegs. Am 24. Juni spielt die sechs­köp­fi­ge For­ma­ti­on am Kulm­ba­cher Mönchs­hof. Ein­lass ist ab 19:00 Uhr, Beginn ab 20:00 Uhr. Kar­ten gibt es bei der Baye­ri­schen Rund­schau in Kulm­bach am Kres­sen­stein und an der Muse­ums­kas­se des Baye­ri­schen Braue­rei­mu­se­ums (VVK: 12,00 EUR, AK: 14,00 EUR).

Schreibe einen Kommentar