Meh­re­re Fir­men­ein­brü­che in Ecken­tal – Zeu­gen­auf­ruf

Ecken­tal (ots) – Im Zeit­raum vom 08.06.2017 bis 09.06.2017 ereig­ne­ten sich meh­re­re Fir­men­ein­brü­che in Ecken­tal-Brand (Lkr. Erlan­gen-Höchstadt). Die Poli­zei bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se.

Ver­mut­lich über Nacht bra­chen bis­lang Unbe­kann­te in meh­re­re Fir­men im Bereich der Orchi­deen­stra­ße in Ecken­tal-Brand ein. Durch das gewalt­sa­me Ein­drin­gen in die Gebäu­de ver­ur­sach­ten sie einen Sach­scha­den in Höhe von meh­re­ren tau­send Euro. Die Höhe des Ent­wen­dungs­scha­dens konn­te noch nicht abschlie­ßend ermit­telt wer­den.

Abge­se­hen hat­ten es die Täter neben Bar­geld auch auf son­sti­ge Gegen­stän­de. Die Anzei­gen­auf­nah­me und Spu­ren­si­che­rung vor Ort erfolg­te durch Poli­zei­be­am­te der PI Erlan­gen-Land sowie des Kri­mi­nal­dau­er­dien­stes Mit­tel­fran­ken.

Das Fach­kom­mis­sa­ri­at der Erlan­ger Kri­mi­nal­po­li­zei über­nimmt die wei­te­ren Ermitt­lun­gen und bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se. Ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen in die­sem Zusam­men­hang nimmt der Kri­mi­nal­dau­er­dienst unter der Tele­fon­num­mer 0911 – 2112 3333 ent­ge­gen.

Schreibe einen Kommentar