Histo­ri­sches Muse­um Bay­reuth: Füh­rung durch die Gale­rie der Geheim­nis­trä­ger

Das Histo­ri­sche Muse­um, Kirch­platz 4, lädt am Sams­tag, 10. Juni, um 15 Uhr, zu einer Füh­rung durch die aktu­el­le Aus­stel­lung „Geheim­nis­trä­ger. Rät­sel­haf­te Muse­ums­ob­jek­te“ ein.

Das Histo­ri­sche Muse­um hat sich inten­siv mit eini­gen sehr rät­sel­haf­ten Muse­ums­ob­jek­ten beschäf­tigt, die bis­her uniden­ti­fi­ziert oder falsch iden­ti­fi­ziert im Depot waren. Ein paar der Stücke schaff­ten es, hart­näckig ihr Geheim­nis zu wah­ren und neue Fra­gen auf­zu­wer­fen. Bei ande­ren kam es zu uner­war­te­ten und außer­ge­wöhn­li­chen Erkennt­nis­sen. Und in einem Fall ergab sich eine ech­te kunst­ge­schicht­li­che Sen­sa­ti­on.

Schreibe einen Kommentar