Stadt Bay­reuth orga­ni­siert Thea­ter­fahrt: Thea­ter Hof zeigt Musi­cal „Annie get your gun“

Musical „Annie get your gun“
Musical „Annie get your gun“

Auf­grund der sanie­rungs­be­ding­ten Schlie­ßung der Stadt­hal­le: Kul­tur­amt orga­ni­siert wie­der kosten­lo­sen Bus­trans­fer nach Hof

Am Sonn­tag, 11. Juni, zeigt das Thea­ter Hof das Musi­cal „Annie get your gun“ auf der Büh­ne in Hof. Das Kul­tur­amt der Stadt Bay­reuth hat auch für die­se Auf­füh­rung wie­der einen kosten­lo­sen Bus­trans­fer für das Bay­reu­ther Publi­kum orga­ni­siert.

Star der Wild West Show des in die Jah­re gekom­me­nen Hel­den Buf­fa­lo Bill ist der Kunst­schüt­ze Frank But­ler. Sein Selbst­be­wusst­sein und sein Stolz auf die eige­ne Treff­si­cher­heit wer­den aber durch die Trap­pe­rin Annie Oak­ley erschüt­tert, die in einem Wett­be­werb gegen ihn gewinnt. Nichts­de­sto­trotz oder gera­de des­we­gen glaubt das von sich selbst über­zeug­te Manns­bild wei­ter an sei­ne Über­le­gen­heit und akzep­tiert die in ihn ver­lieb­te Annie als sei­ne Assi­sten­tin. Als sie aber eine eige­ne Show-Num­mer bekommt, ist das zu viel für ihn: Er wech­selt zur Kon­kur­renz. Annie ist aber nicht nur ver­liebt, son­dern auch zäh und ziel­stre­big. Mit Hil­fe des alten India­ner­häupt­lings Sit­ting Bull trifft sie auch bei Frank ins Schwar­ze.

Zur Auf­füh­rung um 18 Uhr star­ten Bus­se um 16.30 Uhr am Luit­pold­platz vor dem Neu­bau der Spar­kas­se. Die Bus­se ste­hen ab 16 Uhr bereit. Für jedes erwor­be­ne Ticket wird ein Platz in den Bus­sen bereit­ge­hal­ten. Der Trans­fer nach Hof und wie­der zurück ist im regu­lä­ren Ein­tritts­preis ent­hal­ten und beinhal­tet zusätz­lich ein Pro­gramm­heft. Den Ein­stieg in die Bus­se betreut das bewähr­te Per­so­nal der Stadt­hal­le. Nach der Auf­füh­rung ste­hen nach Ankunft in Bay­reuth am Luit­pold­platz kosten­lo­se Thea­ter­bus­se für den Trans­fer im Stadt­ge­biet bereit.

Aus tech­ni­schen Grün­den kön­nen die Ein­tritts­kar­ten lei­der nicht an der Thea­ter­kas­se in Bay­reuth erwor­ben wer­den, son­dern nur direkt an der Kas­se in Hof. Dies ist ohne Pro­ble­me tele­fo­nisch unter 09281 / 7070290 (Fax 09281 / 7070292) oder per Mail an kasse@​theater-​hof.​de mög­lich. Die Thea­ter­kas­se Hof ist mon­tags bis sams­tags von 10 bis 14 Uhr geöff­net, mitt­wochs zusätz­lich von 18 bis 20 Uhr. Zusätz­lich kön­nen die Kar­ten auch im Online­shop des Thea­ter Hof unter www​.thea​ter​-hof​.de/​k​a​r​ten gekauft wer­den.

Schreibe einen Kommentar