Bay­reu­ther Stadt­bi­blio­thek: Bücher­ral­lye in den Pfingst­fe­ri­en

Die Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek im RW21 lädt vom 6. bis 17. Juni zur dies­jäh­ri­gen Bücher­ral­lye unter dem Mot­to „Jeder ist anders! Jeder ist wich­tig!“ ein. Die Fra­gen der dies­jäh­ri­gen Bücher­ral­lye, die für Kin­der ab zehn Jah­ren gedacht ist, beschäf­ti­gen sich mit dem The­ma „Anders sein“. Es geht um frem­de Kul­tu­ren, ande­re Reli­gio­nen, Umgang mit Min­der­hei­ten, um Iden­ti­täts­fin­dung und Men­schen mit Behin­de­rung. Das „Frem­de“ an ande­ren Men­schen soll als Chan­ce genutzt wer­den, über den Tel­ler­rand hin­aus­zu­se­hen und über sich selbst hin­aus zu wach­sen. Denn durch das Ein­las­sen auf ande­re Men­schen zei­gen sich auch in einem selbst ganz neue, bis­her unbe­kann­te Sei­ten, die es zu ent­decken gilt. Auch die­ses Jahr win­ken den Gewin­nern attrak­ti­ve Prei­se.

Erst­mals gibt es in die­sem Jahr ein Quiz für die „Klei­ne­ren“. Sei­ne Fra­gen beschäf­ti­gen sich eben­falls mit frem­den Kul­tu­ren, sie sind jedoch auch ohne ver­tief­tes Wis­sen von spe­zi­el­len Büchern spie­lend zu beant­wor­ten.

Ergänzt wird die Ral­lye durch einen Medi­en­tisch zum The­ma.

Schreibe einen Kommentar