Erleb­nis­nach­mit­ta­ge in Bay­reuth: “Von Was­ser­gei­stern und Meer­jung­frau­en”

„Träu­men unter Apfel­bäu­men – Von Was­ser­gei­stern und Meer­jung­frau­en“ lau­tet der Titel von zwei Erleb­nis­nach­mit­ta­gen am Diens­tag, 6. Juni, und Don­ners­tag, 8. Juni, jeweils von 14 bis 16 Uhr, mit Geschich­ten, Spie­len und Basteln im Hof­gar­ten und Neu­en Schloss. Treff­punkt ist der Ein­gang zum Neu­en Schloss, Lud­wig­stra­ße. Die Ver­an­stal­tung, die vom Amt für Kin­der, Jugend, Fami­lie und Inte­gra­ti­on gemein­sam mit der Schloss- und Gar­ten­ver­wal­tung Ere­mi­ta­ge und der Stadt­bi­blio­thek ange­bo­ten wird, ist für Kin­der von sechs bis zehn Jah­ren gedacht. Eine Anmel­dung im RW21 ist bis zum 1. Juni erfor­der­lich, die Gebühr beträgt 3 Euro.

Schreibe einen Kommentar