Bay­reuths 2. Bür­ger­mei­ster Ebers­ber­ger wird 60

2. Bür­ger­mei­ster Tho­mas Ebers­ber­ger, Rechts­an­walt und Fach­an­walt für Fami­li­en­recht, begeht am Sams­tag, 27. Mai, sei­nen 60. Geburts­tag. Ebers­ber­ger gehör­te dem Stadt­rat Bay­reuth von Mai 1984 bis April 1990 sowie seit Mai 1996 an und ist Mit­glied der CSU-Stadt­rats­frak­ti­on. Zusätz­lich beklei­det Ebers­ber­ger seit 2002 das Amt des 2. Bür­ger­mei­sters.

Tho­mas Ebers­ber­ger ist Mit­glied in fol­gen­den Stadt­rats­aus­schüs­sen und son­sti­gen Gre­mi­en: Haupt- und Finanz­aus­schuss, Umwelt‑, Ver­kehrs­aus­schuss, Kom­mis­si­on „Neue Steuerungsmodelle/​Verwaltungsorganisation“ und Stadt­ent­wick­lungs­kom­mis­si­on Bay­reuth 2020, Auf­sichts­rat der Stadt­wer­ke Bay­reuth Hol­ding GmbH, der Stadt­wer­ke Bay­reuth Ver­kehr und Bäder GmbH, der Stadt­wer­ke Bay­reuth Ener­gie und Was­ser GmbH, der Stadt­wer­ke Bay­reuth Ener­gie­han­del GmbH, der GEWOG und der Hohl­müh­le Bay­reuth GmbH.

Fer­ner ist der Jubi­lar unter ande­rem Pfle­ger für das Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­che Gym­na­si­um, Vor­sit­zen­der des Freun­des­krei­ses des Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­tens, der Euro­pa­uni­on Bay­reuth, Vor­stands­mit­glied der Rechts­an­walts­kam­mer Bam­berg, Mit­glied der Ver­bands­ver­samm­lung der Baye­ri­schen Rechts­an­walts- und Steu­er­be­ra­ter­ver­sor­gung, Vor­sit­zen­der des Freun­des­krei­ses Lin­den­hof e. V., des För­der­ver­eins THW Bay­reuth e. V., des Ver­eins „Mark­gräf­li­ches Bay­reuth“ e. V. und kom­mis­sa­ri­scher Vor­sit­zen­der der Mar­ke­ting & Tou­ris­mus Regi­on Bay­reuth e. V.

Schreibe einen Kommentar