Tandemreihe „Wissenschaft und Praxis“ an der Universität Bamberg

Marketing mit Weitblick und für alle Sinne

Coca-Cola, Apple oder Google haben eines gemeinsam – ein starke Marke. Doch die Marketingkonzepte großer Konzerne lassen sich meist nicht auf kleine und mittelständische Unternehmen übertragen. Aber gerade oberfränkische Unternehmen können vor allem dadurch punkten, indem die echten, also authentischen Unternehmens- und Produktwerte systematisch entwickelt und klar beworben werden. Ziel muss es sein, alle Sinne anzusprechen. Wie das geht und worauf bei einem Marketingkonzept für alle Sinne zu achten ist, erläutern Experten beim nächsten Termin der Tandemreihe „Wissenschaft und Praxis“ am Montag, 29. Mai, um 19 Uhr in der Aula der Universität Bamberg.

Konsumenten werden zunehmend kritischer, daher kann nur der Aufbau einer glaubwürdigen Marke zum Erfolg führen. Dabei sollen nach Möglichkeit alle Sinne des Konsumenten angesprochen werden, um Kunden und Mitarbeiter für Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und zu begeistern. Die Wege dorthin werden bei der Tandemreihe aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Aus der Praxis berichten dabei Christof Pilarzyk von der Geschäftsführung der Brauerei Grosch in Rödental, sowie Dr. Laura Krainz-Leupoldt, geschäftsführende Gesellschafterin bei PEMA aus Weißenstadt, während Prof. Dr. Claus-Christian Carbon, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Psychologie an der Universität Bamberg, das Thema aus wissenschaftlicher Perspektive erläutern wird.

Die Tandemreihe „Wissenschaft und Praxis“ wird einmal pro Semester von der Handwerkskammer für Oberfranken, der Industrie- und Handelskammer Oberfranken Bayreuth und der Universität Bamberg ausgerichtet. Die themenspezifische Veranstaltungsreihe möchte ein Forum zum Ideentausch bieten, von dem Wirtschaft und Wissenschaft gleichermaßen profitieren.

Der Eintritt zur Veranstaltung in der Aula der Universität Bamberg (Dominikanerstraße 2a) ist frei. Eine Anmeldung unter transfer.fft@uni-bamberg.de ist erforderlich.

Weitere Informationen zum Programm, den Referenten sowie zur Anmeldung unter:
www.uni-bamberg.de/transfer/veranstaltungen/tandem/2017-marketing