Natur­par­ke-Wan­de­rung bei Göss­wein­stein

Esperhöhle

Esper­höh­le

Jähr­lich rufen die Natur­par­ke Euro­pas zum “Tag der Natur­par­ke” auf, um mit Aktio­nen und Wan­de­run­gen auf die Beson­der­hei­ten unse­rer Natur auf­merk­sam zu machen. Am 27.05.2017 fin­det solch eine Wan­de­rung in Göß­wein­stein statt:

Natur­par­ke-Wan­de­rung bei Göss­wein­stein

  • Ter­min: Sams­tag, 27.05.2017, 10 – 16:30 Uhr
  • Treff­punkt: vor der Tou­rist-Info in 91327 Göss­wein­stein
  • Inhalt: Abwechs­lungs­rei­che Wan­de­rung durch die Fels­land­schaf­ten bei Göss­wein­stein. High­lights sind u.a. die Esper­höh­le und das NSG “Was­ser­berg” mit sei­nem deutsch­land­weit bedeu­ten­den Eiben­be­stand. eine Natur­füh­re­rin des Natur­par­kes erklärt die bota­ni­schen und geo­lo­gi­schen Beson­der­hei­ten span­nend und unter­hal­tend.
  • Strecke 14 – 15 km, mit­tel­schwer, 2 Anstie­ge. Ein­kehr in Burr­gaill­ren­reuth geplant.
  • Kosten: 9 € pro Per­son

Anmel­dung: bis zum 26.05. an
Danie­la Reisch
Tele­fon 0915227 936 23
Mobil 01705856939
info@​dienaturfuehrerin.​de